Suche
Suche Menü

Wir

AMWIND ist kein starres Gefüge, sondern eine Gruppe von Menschen, die sich zusammengefunden haben, um ihre jeweiligen Talente und Fähigkeiten für konkrete Projekt einzubringen. Wir sind so unterschiedlich wie die Herausforderungen, denen wir begegnen.

Wolfgang Orians

wolfgang-orians

Wolfgang Orians ist Organisations- und Kommunikationsberater sowie Seminartrainer. Er hat Sozialpädagogik und Kommunikationswissenschaft in Mannheim und Stuttgart-Hohenheim studiert und knapp 20 Jahre lang in verantwortlicher Position in Organisationen und Industrieunternehmen gearbeitet. Seit 2009 arbeitet er als selbstständiger Berater und Trainer. Seine Schwerpunkte sind Kommunikation, Konfliktmanagement, Wissenstransfer, Teambuilding, Kreativitätstraining und die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Wolfgang Orians hat einen Lehrauftrag zum Thema Corporate Communications an der Hochschule Neu-Ulm. Neben verschiedenen Fachbüchern hat er auch Romane und andere belletristische Bücher veröffentlicht. 

 

Ulla Walter

ulla-walterUlla Walter ist Künstlerin und Seminartrainerin. Mit VISUTORIK hat sie ein Konzept entwickelt, das beide Seiten der menschlichen Persönlichkeit zusammenbringt. Emotionalität und Rationalität sind kein Widerspruch, sondern eröffnen völlig neue Perspektiven auch oder vor allem im Geschäftsleben. Ulla Walter hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig Malerei studiert und war Meisterschülerin von Bernhard Heisig, der als einer der wichtigsten Vertreter der Leipziger Schule gilt. Seit 1983 hat sie ihr Atelier in einem ehemaligen Tanzsaal in Schöneich in der Nähe von Berlin. Sie war Gründungsmitglied der Künstlergruppe INSTABIL und des Fördervereins Kunstschule Z 1 e.V. Ihre Bilder wurden in einer Vielzahl von Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert, 2004 hat sie den Brandenburgischen Kunstpreis erhalten.

 

Veit Hartmann

veit-hartmann

Veit Hartmann hat Arbeitswissenschaft und Soziologie studiert und eine Fortbildung zum CSR-Manager absolviert. Er arbeitet als Projektleiter in den Projektgesellschaften eines Technologiezentrums. Seine Schwerpunkte sind Akzeptanz und Marktzugang umweltfreundlicher Produkte und Dienstleistungen, Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (CSR) und betriebliche Herausforderungen durch den Demografischen Wandel.